Zum Programm

Januar
17. Öllämpli (eigenes Öllämpli erstellen und einer Geschichte lauschen)
24. Vogelfutterstation bauen und Bratäpfel vom Feuer geniessen
31. Holzlöffel schnitzen und Vertiefung hineinbrennen

Februar
07. Chörbli aus Peddigror flechten
     und Abschied von Marina mit Glühwein

detailliertes Programm Januar und Februar zum Download 

Wir haben ausser in den Schulferien
immer am Mittwochnachmittag für euch geöffnet.
Wintersaison (ab den Herbstferien):             14 – 17 Uhr
Sommersaison (ab den Frühlingsferien):        14 – 18 Uhr

 

Welches Abenteuer?

Eurer Fantasie ist keine Grenzen gesetzt. Bauen, basteln, sägen, spielen, lachen, feuern, produzieren, organisieren, malen, feiern, sozialisieren, erfinden – abenteuern eben.

Materialien und Wekzeuge stehen vor Ort zur Verfügung. Viele Spielmöglichkeiten sind vorhanden und können tielweise weiter ausgebaut werden: Holzhütten, Rutschbahn, Rubinienhölzer, Seilbahn, Teich mit Floss, Murmelibahn, Wasserspiele, Go-Kart Bahn und vieles mehr.

Neue Ideen sind willkommen!

Erzählt uns von eurem Abenteuer auf dem ASP. Wir werden es dann hier veröffentlichen. (info@abenteuerspielplatz.ch)